Praxis für Logopädie Eva Rensing

Gesprochene Sprache ist das meistgenutzte Mittel der Kommunikation. Wir teilen unsere Bedürfnisse, Wünsche, Ideen und Gedanken unseren Mitmenschen durch Sprechen mit.

Daher ist die Fähigkeit zum Sprechen ein wichtiges Gut, dass gepflegt und geachtet werden sollte.

Kommt es zu einer Störung beim Sprechen, sei es durch Krankheit, Veranlagung oder Unfall, kann diese Störung häufig mit spezieller Unterstützung verbessert oder beseitigt werden. Als staatlich geprüfte Logopädin stehe ich Ihnen bei allen Fragen gern zur Seite!

Neben gesprochener Sprache brauchen wir in der heutigen Welt auch die Fähigkeit zur Schriftsprache. Das bedeutet nicht, dass hinter jedem Menschen ein zweiter Goethe vermutet wird. Um heutzutage - insbesondere im Berufsleben - sein Potential ausschöpfen zu können, wird ein sicherer Umgang mit Texten erwartet. Störungen, seit längerem unter dem Begriff Legasthenie zusammengefasst, müssen sich nicht zwangsläufig negativ auswirken, sondern können durch geeignete Programme qualifizierter Therapeuten in den meisten Fällen stark verbessert werden.

Wir legen viel Wert auf eine persönliche Beziehung zu unseren Patienten. Sie werden sich jederzeit gut aufgehoben fühlen. Erfahren Sie mehr über unsere Praxis. Gerne können Sie sich auch über unser Leistungsspektrum informieren--von der Diagnostik bis zur Therapie.

Hier finden Sie uns

Praxis für Logopädie

Eva Rensing

Bahnhofstr. 7
33161 Hövelhof

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0 52 57 - 9 36 99 99

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten: Sie erreichen uns telefonisch Mo.-Fr. in der Zeit von 08:00-17:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Logopädie Eva Rensing